DeutschEnglischTschechisch
FacebookYoutube

Veranstaltungsdetails

Sonntag, 24. Juni 2009

17.15 Uhr

Thema „Deutsche Antifaschisten in den böhmischen Ländern“

Buchvorstellung und Podiumsdiskussion

Bayerische Staatskanzlei, Kuppelsaal, Franz–Josef–Strauß–Ring 1

Programm:

17.15 Buchvorstellung:

Alena Wagnerová (Hg): Helden der Hoffnung. Die anderen Deutschen aus den Sudeten 1935–1989. Berlin 2008.

Alena Wagnerová, geboren in Brünn/Brno, Studium der Pädagogik und Theaterwissenschaften, zahlreiche literarische und publizistische Arbeiten, darunter auch die Biografie Milena Jesenská (1994).

18.00 Podiumsdiskussion zum Thema

„Deutsche Antifaschisten in den böhmischen Ländern“ mit:

Detlef Brandes, Historiker, u. a. Autor des Buches „Die Sudetendeutschen im Jahr 1938“

Gert Weißkirchen, MdB, Co–Vorsitzender des Beirats des Deutsch–Tschechischen Gesprächsforums

Tomáš Kosta, Berater der Tschechischen Regierung, Initiator des Projekts „Vergessene Helden“

Bernd Posselt, MdEP, Sprecher der Sudetendeutschen Volksgruppe

Moderation: Peter Becher, Geschäftsführer des Adalbert Stifter Vereins

Eine gemeinsame Veranstaltung des Adalbert Stifter Vereins mit dem Tschechischen Zentrum München

mehr

Menü

Menü schließen

Gefördert durch:

Contact
Press
Newsletter
Data protection
Imprint
Sitemap

Diese Website verwendet Cookies auschließlich zur essentiellen Funktionalität, es erfolgt keinerlei automatische Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihres Nutzungsverhaltens – nähere Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutz.

OK