DeutschEnglischTschechisch
FacebookYoutube

Veranstaltungsdetails

Donnerstag, 16. Januar 2014

19.00 Uhr

Kolář, koláž, koláč

Interaktive Lesung mit Kateřina Karl-Brejchová und Arthur Schnabl. Eine poetisch verspielte Inszenierung von Jiří Kolářs Gedichten mitten zwischen seinen Collagen

Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Dr. Johann-Maier-Straße 5, 93049 Regensburg

Bekannt geworden ist der Tscheche Jiří Kolář (1914-2002) durch seine vielfältigen Collagen, die zurzeit in einer großen Retrospektive im Kunstforum Ostdeutsche Galerie zu sehen sind. Doch selbst verstand er sich stets vor allem als Dichter. Eine witzig-würzige Kostprobe von Kolářs Dichtkunst wird am 16. Januar um 19 Uhr von dem deutsch-tschechischen LeseDUO Kateřina Karl-Brejchová und Arthur Schnabl serviert. Inspiriert von der spielerisch-poetischen Art des tschechischen Dichters inszenieren sie dessen Texte überwiegend in deutscher Übersetzung. Während sie das Publikum in Kolářs Poesie und die Geheimnisse und Finessen der tschechischen Sprache einweihen, darf sich niemand im Publikum sicher sein, nicht plötzlich selbst Teil des Programms zu werden. Wie der Titel „Kolář, koláž, koláč“ verspricht, gibt es neben Kolář und den Collagen auch die leckeren tschechischen Kolatschen.

Begleitveranstaltung zu der Ausstellung Jiří Kolář (1914-2002) – Collagen (noch bis 23. Februar 2014)
Mehr Informationen unter www.kunstforum.net

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 8 €, inkl. süßer Überraschung

Eine Veranstaltung des Adalbert Stifter Vereins in Kooperation mit dem Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg

mehr

Menü

Menü schließen

Gefördert durch:

Contact
Press
Newsletter
Data protection
Imprint
Sitemap

Diese Website verwendet Cookies auschließlich zur essentiellen Funktionalität, es erfolgt keinerlei automatische Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihres Nutzungsverhaltens – nähere Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutz.

OK