DeutschEnglischTschechisch
FacebookYoutube

Publikationen von Franz Adam

1. Herausgeberschaft

Seit 2014

[Hrsg. mit Peter Becher, Hansjürgen Gartner und Ursula Haas:] Sudetenland. Europäische Kulturzeitschrift. Vierteljahresschrift für Literatur und Kunst. Jahrgang 56 ff.

2. Aufsätze in Sammelbänden und Zeitschrift (Auswahl)

2020

Fritz Rieger und Rafael Kubelík oder Wie man Prag an die Isar transponiert. In: Jozo Džambo (Hrsg.): Böhmische Spuren in München. Geschichte, Kunst und Kultur. München: Volk, S. 105–116.

2018

Stifters späte Poetologie. Anmerkungen zur „Letzten Mappe“. In: Jahrbuch Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich 25, S. 237–252.

Dokumentiertes Verständnis für Musik. H. G. Adlers Schallplattensammlung. In: Sudetenland 60, 3, S. 290–295.

2012

Erotik statt Familie. Vitalismus und Geschlechterkampf in Bonsels’ Frühwerk. In: Sven Hanuschek (Hrsg.): Waldemar Bonsels. Karrierestrategien eines Erfolgsschriftstellers. Wiesbaden: Harrassowitz (Buchwissenschaftliche Beiträge; 82), S. 43–55.

2009

Auf dem Tandelmarkt. Randnotizen zu Doderer und Stifter. In: Stefan Winterstein (Hrsg.): „Er las nur dieses eine Buch“. Studien zu Heimito von Doderers ‚Die erleuchteten Fenster‘. Würzburg: Königshausen & Neumann (Schriften der Heimito von Doderer-Gesellschaft; 5), S. 213–220.

2007

Die Stifter-Literatur 2005. Neuerscheinungen im Jubiläumsjahr – ein Rückblick. In: Stifter Jahrbuch N. F. 21, S. 179–192.

2005

Liebe in unserer Zeit. Anmerkungen zur Geschlechtercharakteristik um 1960. In: Thomas Betz, Franziska Mayer (Hrsg.): Abweichende Lebensläufe, poetische Ordnungen. Für Volker Hoffmann. München: K. Kieser, Bd. 2, S. 597–624.

2004

Die Welt als „Schoß“ und „Rachen“. Geschichtsmodell und Anthropologie in Martin Kessels Essayistik. In: Claudia Stockinger, Stefan Scherer (Hrsg.): Martin Kessel (1901–1990). Bielefeld: Aisthesis, S. 143–154.

2002

Im Reich der Dämonen. Frank Thiess und sein Konzept einer abendländischen „Völkerbiologie“. In: Hans Krah, Claus-Michael Ort (Hrsg.): Weltentwürfe in Literatur und Medien. Phantastische Wirklichkeiten – realistische Imaginationen. Festschrift für Marianne Wünsch. Kiel: Ludwig, S. 259–277.

[mit Franziska Mayer:] Sisi und Schuler. Intertextualität und kulturelles Wissen in Paul Wührs Duett vor Cioran I–IV. In: Sabine Kyora (Hrsg.): Die poetische Republik. Annäherungen an Paul Wührs Salve res publica poetica. Bielefeld: Aisthesis (Bielefelder Schriften zu Linguistik und Literaturwissenschaft; 17), S. 117–130.

1999

„In schweigender Nacht draußen vor München“. Otto Julius Bierbaums Pasinger Jahre und sein ‚Zeitroman‘ ‚Prinz Kuckuck‘ (1906/07). In: Horst Brunner, Claudia Händl, Ernst Hellgardt, Monika Schulz (Hrsg.): helle döne schöne. Versammelte Arbeiten zur älteren und neueren deutschen Literatur. Festschrift für Wolfgang Walliczek. Göppingen: Kümmerle (Göppinger Arbeiten zur Germanistik; 668), S. 361–387.

1997

Die naturwissenschaftlichen Grundlagen der Poesie. Paul Wührs Sage und Eigen, Winkler, Gates. In: Sabine Kyora (Hrsg.): falsches lesen. Zu Poesie und Poetik Paul Wührs. Festschrift zum 70. Geburtstag. Bielefeld: Aisthesis, S. 203–209.

1996

Keine Spur von Menschenhand, jungfräuliches Schweigen. Zum 190. Geburtstag Adalbert Stifters. In: Stifter Jahrbuch N. F. 10, S. 91–96.

1993

Die Alterthümer. Zur Rekonstruktion der Rahmenerzählsituation in Adalbert Stifters „Die Mappe meines Urgroßvaters“. In: Stifter Jahrbuch N. F. 7, S. 139–150.

1990

Werfel und die Religion. In: Adalbert Stifter Verein e. V. München (Hrsg.): Franz Werfel zwischen Prag und Wien. Ausstellung des Adalbert Stifter Vereins, München. München: Adalbert Stifter Verein, S. 59–64.

3. Artikel in Handbüchern und Lexika (Auswahl)

2017

[mit Franziska Mayer:] Realismus. In: Peter Becher, Steffen Höhne, Jörg Krappmann, Manfred Weinberg (Hrsg.): Handbuch der deutschen Literatur Prags und der Böhmischen Länder. Stuttgart: Metzler, S. 146–158.

2007

[mit Franziska Mayer:] Leo(pold) Perutz. In: Daten zur deutschsprachigen Literatur Böhmens im 19. und 20. Jahrhundert. 1. Lieferung, Mai, S. 122–134.

2003

Hofmiller, Josef. In: Internationales Germanistenlexikon 1800–1950. Hrsg. und eingeleitet von Christoph König. Bd. 2: H–Q. Berlin: de Gruyter, S. 784–787.

4. Wissenschaftliche Rezensionen (Auswahl)

2019

[Rezension zu:] Lena-Lisa Wüstendörfer: Klingender Zeitgeist. Mahlers „Vierte Symphonie“ und ihre Interpretation um die Jahrtausendwende. In: Stifter Jahrbuch N. F. 33, S. 168–172.

[Rezension zu:] Judith Kemp: „Ein winzig Bild vom großen Leben“. Zur Kulturgeschichte von Münchens erstem Kabarett Die Elf Scharfrichter (1901–1904). In: Musik in Bayern 84, S. 269 f.

2018

[Rezension zu:] Adalbert Stifter: Die Mappe meines Urgroßvaters. Kommentar. In: Stifter Jahrbuch N. F. 32, S. 135–137.

[Rezension zu:] Susanna Löffler: „Ich bin ja ein musikalischer Mensch“. Thomas Bernhard und die Funktion der Musik in seinem literarischen Werk. In: Musik in Bayern 82/83, S. 257–259.

2017

[Rezension zu:] Philipp Toman: „Mein Orchester habe ich schon nervös gemacht“. Die Briefe des Dirigenten Felix Mottl an die Gräfin Christiane Thun-Salm. In: Stifter Jahrbuch N. F. 31, S. 165–169.

2016

[Rezension zu:] Michael Schwalb: Hans Pfitzner. Komponieren zwischen himmlischer Vision und Abgrund. In: Musik in Bayern 81, S. 289–291.

[Rezension zu:] Markus Pahmeier: Die Sicherheit der Obstbaumzeilen. Adalbert Stifters literarische Volksaufklärungsrezeption. In: Stifter Jahrbuch N. F. 30, S. 191–193.

2015

[mit Franziska Mayer, Rezension zu:] Max Brod: Ausgewählte Werke. Hrsg. von Hans-Gerd Koch und Hans Dieter Zimmermann in Zusammenarbeit mit Barbora Šrámková und Norbert Miller. Jüdinnen. Arnold Beer. Das Schicksal eines Juden. Tycho Brahes Weg zu Gott. Die Frau nach der man sich sehnt. In: Stifter Jahrbuch N. F. 29, S. 216–222.

[Rezension zu:] Adalbert Stifter: Schriften zu Politik und Bildung. Texte./Apparat. Kommentar (Werke und Briefe. Historisch-kritische Gesamtausgabe, Bde. 8,2 und 8,3). In: Stifter Jahrbuch N. F. 29, S. 195–197.

2014

[Rezension zu:] Adalbert Stifter: Schriften zu Politik und Bildung. Texte./Apparat. Kommentar (Werke und Briefe. Historisch-kritische Gesamtausgabe, Bde. 8,2 und 8,3). In: Stifter Jahrbuch N. F. 29, S. 195–197.

2013

[Rezension zu:] Adalbert Stifter: Schriften zur Bildenden Kunst. Texte (Werke und Briefe. Historisch-kritische Gesamtausgabe, Bd. 8,4). In: Stifter Jahrbuch N. F. 27, S. 212–215.

2012

[Rezension zu:] Jochen Berendes: Ironie – Komik – Skepsis. Studien zum Werk Adalbert Stifters. In: Stifter Jahrbuch N. F. 26, S. 210–215.

2011

[Rezension zu:] H. G. Adler: Die Dichtung der Prager Schule. – Franz Hocheneder: H. G. Adler (1910–1988). Privatgelehrter und freier Schriftsteller. In: Stifter Jahrbuch N. F. 25, S. 197–202.

[Rezension zu:] Michael Gamper, Karl Wagner (Hrsg.): Figuren der Übertragung. Adalbert Stifter und das Wissen seiner Zeit. In: Stifter Jahrbuch N. F. 25, S. 193–196.

2009

[Rezension zu:] Axel Dunker: Kontrapunktische Lektüren. Koloniale Strukturen in der deutschsprachigen Literatur des 19. Jahrhunderts. In: Stifter Jahrbuch N. F. 23, S. 209 f.

2008

[Rezension zu:] Stifter und Stifterforschung im 21. Jahrhundert. Hrsg. von Alfred Doppler u. a. – Stifter und Böhmen. Hrsg. von Milan Tvrdík und Wolfgang Wiesmüller. In: Stifter Jahrbuch N. F. 22, S. 241–245.

2005

[Rezension zu:] Lutz Holzinger: Adalbert Stifter. – Sabine Schmidt: Das domestizierte Subjekt. In: Stifter Jahrbuch N. F. 19, S. 159–162.

2004

[Rezension zu:] Text + Kritik, Heft 160/2003: Adalbert Stifter. In: Stifter Jahrbuch N. F. 18, S. 203–205.

[Rezension zu:] Wissen in Literatur im 19. Jahrhundert. Hrsg. von Lutz Danneberg u. a. In: Stifter Jahrbuch N. F. 18, S. 199–202.

2002

[Rezension zu:] Mathias Mayer: Adalbert Stifter. Erzählen als Erkennen. – Axel Fliethmann: Stellenlektüre Stifter/Foucault. In: Stifter Jahrbuch N. F. 16, S. 182–186.

2001

[Rezension zu:] Stifter-Studien. Ein Festgeschenk für Wolfgang Frühwald zum 65. Geburtstag. Hrsg. von Walter Hettche, Johannes John und Sibylle von Steinsdorff. In: Stifter Jahrbuch N. F. 15, S. 155–157.

2000

Eine Art menschlicher Auferstehung. [Rezension zu:] Volker Strebel: Reiner Kunzes Rezeption tschechischer Literatur. In: Stifter Jahrbuch N. F. 14, S. 158–161.

1998

Detailrealismus und Aktualität. [Rezension zu:] Ulrich Dittmann: Studien. Kommentar (Adalbert Stifter: Werke und Briefe. Historisch-kritische Gesamtausgabe, Bd. 1,9). In: Stifter Jahrbuch N. F. 12, S. 172–174.

5. Sonstiges (Auswahl)

2020

Sprachfest, nicht dingfest. Bernhard Setzwein legt zum 60. Geburtstag einen neuen Tagebuchband vor. In: Münchner Feuilleton 96, Mai, S. 8.

2019

[Rezension zu:] Gustav Mahler: Symphonie Nr. 6. MusicAeterna, Teodor Currentzis. CD. Sony Classical. In: Sudetenland 61, 4, S. 505.

[Rezension zu:] Gustav Mahler: Das Lied von der Erde. Magdalena Kožena, Stuart Skelton, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Simon Rattle. CD. BR Klassik. In: Sudetenland 61, 2, S. 254.

Auf der Suche nach der europäischen Literatur. Podiumsgespräch mit Jurko Prochasko, Eduard Schreiber und Daniela Strigl. In: Sudetenland 61, 1, S. 47–55.

2018

[Rezension zu:] „Bezwingung seiner selbst“. Liebe, Kunst und Politik bei Adalbert Stifter. [Ausstellung im StifterHaus Linz.] In: Sudetenland 60, 4, S. 499 f.

[Rezension zu:] Joseph Keilberth: Die Telefunken-Aufnahmen 1953–1963. 22 CDs. Warner Classics. In: Sudetenland 60, 4, S. 503–505.

Wider den „Völkerhaß“. Bertha von Suttners Roman „Die Waffen nieder!“ (1889). In: Sudetenland 60, 2, S. 162–165.

[Rezension zu:] Josef Suk: Asrael. Iša Krejčí: Serenata für Orchester. Südwestfunk-Orchester Baden-Baden, Karel Ančerl. CD. SWR Classic. In: Sudetenland 60, 2, S. 254.

[Rezension zu:] Jaromír Weinberger: Schwanda der Dudelsackpfeifer. Chor des Bayerischen Rundfunks, Münchner Rundfunkorchester, Heinz Wallberg. 2 CDs. Sony. Jaromír Weinberger: Wallenstein. Wiener Singakademie, ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Cornelius Meister. 2 CDs. CPO. In: Sudetenland 60, 1, S. 121–124.

2017

[Rezension zu:] Gustav Mahler: Symphonie Nr. 10. Realisation und Weiterentwicklung der unvollendeten Skizzen von Yoel Gamzou. International Mahler Orchestra, Yoel Gamzou. CD. Wergo. In: Sudetenland 59, 4, S. 502–504.

[Rezension zu:] Gustav Mahler: Die 9 Symphonien. Bamberger Symphoniker, Jonathan Nott. 12 SACDs. Tudor. Gustav Mahler: Das Lied von der Erde. Bamberger Symphoniker, Jonathan Nott. SACD. Tudor. In: Sudetenland 59, 3, S. 380–382.

[Rezension zu:] Adalbert Stifter: Abdias. Gelesen von Christian Brückner. 4 CDs. Edition Parlando. In: Sudetenland 59, 2, S. 247.

[Rezension zu:] Bedřich Smetana: Má vlast/Mein Vaterland. Bamberger Symphoniker, Jakub Hrůša. CD. Tudor. In: Sudetenland 59, 2, S. 253 f.

2016

[Rezension zu:] Antonín Dvořák: Ouvertüren. PKF – Prague Philharmonia, Jakub Hrůša. CD. Pentatone. In: Sudetenland 58, 2, S. 247.

[Rezension zu:] Gustav Mahler: Symphonie Nr. 1. Tschechische Philharmonie, John Barbirolli. CD. The Barbirolli Society. In: Sudetenland 58, 1, S. 121 f.

2015

[Rezension zu:] Reinhold Tauber: Stifters Welt. Ein Theater. Linz: Trauner 2015. In: Sudetenland 57, 4, S. 496 f.

[Rezension zu:] Antonín Dvořák: Sämtliche Symphonien und Konzerte. Tschechische Philharmonie, Jiří Bělohlávek. 6 CDs. Decca. In: Sudetenland 57, 3, S. 379 f.

2014

[Rezension zu:] Rafael Kubelík: The Symphony Edition. Beethoven, Schumann, Dvořák, Mahler. 23 CDs. Deutsche Grammophon. In: Sudetenland 56, 2, S. 236 f.

Menü

Menü schließen

Gefördert durch:

Kontakt
Presse
Newsletter
Datenschutz
Impressum
Sitemap

Diese Website verwendet Cookies auschließlich zur essentiellen Funktionalität, es erfolgt keinerlei automatische Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihres Nutzungsverhaltens – nähere Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutz.

OK