DeutschEnglischTschechisch
Facebook

Inhalt Ausgabe 3|2017

Neue Ausgabe Sudetenland 3|2017

Das dritte Heft des Jahres 2017 ist der literarischen Figur des braven Soldaten Schwejk gewidmet: Peter Kosta vergleicht aktuelle Übersetzungen ins Deutsche, Italienische und Polnische, Jaroslav Šonka verfolgt die gastronomische Verwertung des Schwejk in Prag, Klaus Völker rekonstruiert den Weg des Romans auf die Bühne und Hans Dieter Zimmermann die Rezeption der Figur in Deutschland und Tschechien. Der böhmische Begründer der Mannheimer Schule und damit der mitteleuropäischen Symphonik Johann Wenzel Stamitz feiert heuer seinen 300. Geburtstag. Alexander Pointner und Stephan Hörner folgen seinen Spuren von Deutschbrod nach Mannheim und Paris, Dietmar Gräf würdigt ihn als Namensgeber des Musikpreises der KünstlerGilde. Gerti Brabetz liest Franz Werfels Blaßblaue Frauenschrift wieder, Hansjürgen Gartner besucht die Ausstellung Gegenstand:Widerstand, und Martina Lisa entdeckt die durchdringende Stimme der Lyrikerin Natálie Paterová.

mehr

Editorial

Peter Becher: Unverwechselbare Figuren

 

Feuilleton

Wolfgang Sréter: An der Grenze, die keine mehr ist

Richard Wall: Zu Gast bei Baronin Sidonie Nádherný

 

Porträt: Josef Schwejk

Peter Kosta: Über das Übersetzen von Spandrels

Jaroslav Hašek: Schwejk zieht in den Krieg

Jaroslav Šonka: Gesellschaftskritik, Gesöff, Geschäft, Geschichte

Klaus Völker: Vom Roman zum epischen Theater

Hans Dieter Zimmermann: Zwischen Vorbild und Klischee

 

Wiedergelesen

Gerti Brabetz: Nachrichten vom verlorenen Sohn. Franz Werfels Eine blaßblaue Frauenschrift

 

Kunst und Kontext

Hansjürgen Gartner: Gegenstand:Widerstand

 

Thema: Johann Wenzel Stamitz

Alexander Pointner: Ein Böhme in Mannheim

Stephan Hörner: Eine Armee von Generälen

Dietmar Gräf: Böhmisch-deutsche Kulturbrücke

 

Prosa

Wolfgang Spielvogel: Sudetenbitter

 

Lyrik

Gabriele Stolz: Nacherfundenes

Richard Wall: Was sein wird

 

Forum der Übersetzer

Natálie Paterová: Durchdringende Stimme

 

Orte der Vermittlung

Ivan Slavík: Kultur und Geschichte im Welterbe. Das Regionální muzeum v Českém Krumlově

 

Aus den Kaffeehäusern Mitteleuropas

Anton Kuh: Café de l’Europe

Milan Augustin: Karlsbader Elefant

 

Karikaturkolumne

Jozo Džambo: Otto der Vielfältige

 

Würdigungen

Susanne Habel: Ein literarisches Leben. Gerhard Riedel zum 85. Geburtstag

Ingeborg Fiala-Fürst: Einer von uns. In memoriam Peter Härtling (1933–2017)

Peter Becher: Hüter der Stimme und des Staunens. Nachruf auf Josef Hrubý (1932–2017)

 

Rezensionen

 

Autorenverzeichnis, Bildnachweis

Menü

Menü schließen

Gefördert durch:

Contact
Press
Newsletter
Data protection
Imprint
Sitemap

Diese Website verwendet Cookies auschließlich zur essentiellen Funktionalität, es erfolgt keinerlei automatische Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihres Nutzungsverhaltens – nähere Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutz.

OK