DeutschEnglischTschechisch
Facebook

Veranstaltungsdetails

Mittwoch, 29. Januar 2020

19.00 Uhr

Dietrich Mattausch im Gespräch

Ein Abend mit dem Schauspieler aus Leitmeritz in der Reihe „Böhmische Biografien“

Auslandsgesellschaft Nordrhein-Westfalen, Steinstraße 48, Dortmund

Dietrich Mattausch, geboren in Leitmeritz/Litoměřice, wurde durch Fernseh- und Theaterrollen (u. a. in Wien und Hamburg) bekannt. Im Fernsehen machten ihn u. a. Die Piefke-Saga und Der Fahnder populär.

Nicht nur im Hinblick auf seine Herkunft, sondern auch in seinem Schauspielerleben stößt man auf böhmische Bezüge: So spielte er in Die Wannsee-Konferenz (1984) Reinhard Heydrich sowie in dem 2007 gezeigten Film Prager Botschaft den dort 1989 amtierenden deutschen Botschafter Hermann Huber.

Das Gespräch wird durch Filmausschnitte ergänzt.

Moderation: Wolfgang Schwarz

Eine Veranstaltung des Kulturreferenten für die böhmischen Länder in Kooperation mit der Auslandsgesellschaft/Deutsch-Tschechische und -Slowakische Gesellschaft und dem Gerhart-Hauptmann-Haus Düsseldorf

Eintritt frei

Menü

Menü schließen

Gefördert durch:

Kontakt
Presse
Newsletter
Datenschutz
Impressum
Sitemap

Diese Website verwendet Cookies auschließlich zur essentiellen Funktionalität, es erfolgt keinerlei automatische Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihres Nutzungsverhaltens – nähere Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutz.

OK