DeutschEnglischTschechisch
FacebookYoutube

Veranstaltungsdetails

Montag, 5. September 2016

17.00 Uhr

Porträts aus Böhmen und Mähren

Eröffnung der Ausstellung mit Aufnahmen der Fotografin Petra Flath aus München

Dominikánské náměstí 1, Křížova chodba na Nové radnici, Brno, Tschechische Republik (Brünn)

Ob Künstler, Wirtschaftsmanager, Schriftsteller, Wissenschaftler, Politiker, Volkskundler, Priester oder Journalisten: Wer sind die (sudeten)deutschen, tschechischen, jüdischen Frauen und Männer aus Böhmen, Mähren und Schlesien, die nach Jahrzehnten der politischen Abschottung und persönlichen Trennung eine Annäherung wagten, sich auf schwierige Diskussionen einließen, verschüttetes Wissen wieder zugänglich machten, Freundschaften knüpften und zu einer neuen Atmosphäre der Entspannung und des Vertrauens beitrugen?

Die Porträts der Fotografin Petra Flath zeigen 54 Persönlichkeiten, die aus Böhmen, Mähren und Sudetenschlesien stammen und sich im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit oder ihres privaten Engagements im deutsch-tschechischen Bereich für Verständigung engagiert haben.

Die Ausstellung findet von Montag, 5. September bis zum Freitag, 30. September 2016 statt.

Der zweisprachige Katalog kostet 100,00 Kčs (Kronen).

Eine Veranstaltung des Adalbert Stifter Vereins in Zusammenarbeit mit der Abteilung für auswärtige Beziehungen des Brünner Magistrats

mehr

Menü

Menü schließen

Gefördert durch:

Kontakt
Presse
Newsletter
Datenschutz
Impressum
Sitemap

Diese Website verwendet Cookies auschließlich zur essentiellen Funktionalität, es erfolgt keinerlei automatische Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihres Nutzungsverhaltens – nähere Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutz.

OK