DeutschEnglischTschechisch
FacebookYoutube

Veranstaltungsdetails

Samstag, 18. bis Sonntag, 19. September 2021

13.00 Uhr

Böhmerwaldseminar

Tagung zu den deutsch-tschechischen Beziehungen

Jesuitenkolleg, Nádvoří jezuitské koleje, Klatovy

Kollektive Gewalt während der NS-Herrschaft in Böhmen und in der Zeit der Vertreibung nach Ende des Zweiten Weltkriegs sowie die Wiederbesiedlung der Grenzgebiete sind Schwerpunktthemen des Seminars. Mit dem Künstler Lukáš Houdek, der sich in Ausstellungen mehrfach diesen Themen widmete, ist ein Podiumsgespräch vorgesehen. Präsentiert wird auch der mehrfach preisgekrönte Film Krajina ve stínu (Landschaft im Schatten) von Bohdan Sláma, der sich mit den für die deutschtschechischen Beziehungen so dramatischen Jahren 1938–1945 am Beispiel eines südböhmischen Dorfs auseinandersetzt.

Vorgestellt werden auch Publikationen, die sich mit dem Böhmerwald-Schriftsteller Johann Peter (1858–1935) und den grenzüberschreitenden Kulturbeziehungen der vergangenen Jahrhunderte auseinandersetzen.

Den Programmflyer mit den Anmelde- und Teilnahmebedingungen finden Sie hier >>

Eine Veranstaltung des Kulturreferats für die böhmischen Länder

mehr

Menü

Menü schließen

Gefördert durch:

Kontakt
Presse
Newsletter
Datenschutz
Impressum
Sitemap

Diese Website verwendet Cookies auschließlich zur essentiellen Funktionalität, es erfolgt keinerlei automatische Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihres Nutzungsverhaltens – nähere Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutz.

OK