DeutschEnglischTschechisch
FacebookYoutube

Veranstaltungsdetails

Foto: ©Archiv Vydavatelství MCU s.r.o.

Donnerstag, 6. August 2015

15.00 Uhr

Grenze zwischen Zeit und Ewigkeit

Historische Friedhöfe der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien

Kostel Obětování Panny Marie (Klosterkirche zur Aufopferung der Jungfrau Maria), Piaristické námětsí, České Budějovice (Budweis)

Fotoausstellung über ein Thema, das alle betrifft.

Die verlassene Friedhöfe der deutschen Bevölkerung im Grenzgebiet der Tschechischen Republik, die vor 70 Jahren ihre Heimat verlassen musste, sind Spuren einer vergangenen Zeit - ob verwildert, zerstört oder neu belegt und gepflegt.

27 Amateur- und Profi-Fotografen, davon die meisten von ihnen aus Tschechien, fühlten sich von diesen Zeichen in der Landschaft angesprochen. Ihre Aufnah­men lassen die Ausstrahlung und Faszination dieser seltsamen Orte spüren, die so bis in die Gegenwart ihre Wirkung entfalten...

Werden einige dieser Orte erhalten bleiben?

Die Ausstellung findet von Donnerstag, 6. August bis Samstag, 5. September 2015 statt und ist jederzeit zugänglich.

Die Eröffnung am Donnerstag, 6. August findet anlässlich des Bundestreffens der Ackermann-Gemeinde 2015 statt.

Grußwort: Daniel Hermann, Kulturminister der Tschechischen Republik

Einführung: Anna Knechtel M.A., Adalbert Stifter Verein München

Eine gemeinsame Veranstaltung des Adalbert Stifter Vereins (München) und des Kulturministeriums der Tschechischen Republik (Prag)

mehr

Menü

Menü schließen

Gefördert durch:

Kontakt
Presse
Newsletter
Datenschutz
Impressum
Sitemap

Diese Website verwendet Cookies auschließlich zur essentiellen Funktionalität, es erfolgt keinerlei automatische Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihres Nutzungsverhaltens – nähere Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutz.

OK