DeutschEnglischTschechisch
FacebookYoutube

Veranstaltungsdetails

Dienstag, 25. Januar 2022

19.00 Uhr

Adalbert Stifter: Amtliche Schriften zu Schule und Universität

Präsentation der 10. Abteilung der Historisch-kritischen Ausgabe

Sudetendeutsches Haus, Hochstr. 8, München

Von 1850 bis 1856 bekleidete Adalbert Stifter in Linz die Stelle eines k. k. Schulrats –eine Aufgabe, die er als Jurist äußerst engagiert und eifrig wahrnahm. Die sechs Bände mit dem ausführlich kommentierten amtlichen Schrifttum des k.k. Schulrats Adalbert Stifter zeigen, wie sich Stifter mit dem Ministerium und mit kirchlichen Stellen auseinandersetzte, wie er für die Verbesserung des Schulwesens eintrat und sich obendrein um eine Verbesserung der oft miserablen Wohn- und Lebensbedingungen der Dorflehrer kümmerte.

Der Herausgeber und Stifter-Forscher Walter Seifert, ehemaliger Professor für Didaktik an der Universität Passau, stellt die Edition vor, der Schauspieler Helmut Becker liest ausgewählte Texte und Briefe. Einführung: Johannes John (Redakteur der Historisch-kritischen Stifter-Ausgabe an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften).

Moderation: Franziska Mayer (Adalbert Stifter Verein)

Eintritt frei

In Kooperation mit der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

mehr

Menü

Menü schließen

Gefördert durch:

Kontakt
Presse
Newsletter
Datenschutz
Impressum
Sitemap

Diese Website verwendet Cookies auschließlich zur essentiellen Funktionalität, es erfolgt keinerlei automatische Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihres Nutzungsverhaltens – nähere Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutz.

OK