DeutschEnglischTschechisch
Facebook

Veranstaltungsdetails

Sonntag, 28. Januar 2018

11.00 Uhr

Adalbert Stifter: Brigitta

Filmpräsentation in der Reihe „Stifter im Rio“ aus Anlass des 150. Todestags des Dichters

 
Rio Filmpalast, Rosenheimer Straße 46, München

Matinee mit der Regisseurin Dagmar Knöpfel, dem Germanisten Ulrich Dittmann und dem Schauspieler Carl Achleitner, der zu Beginn aus Stifters Erzählung „Brigitta” liest.

Der nach der gleichnamigen Erzählung von Adalbert Stifter gedrehte Spielfilm schildert den Weg des Malers Florian nach Ungarn zu seinem Freund, dem Major Stephan Murai. Mit seiner Nachbarin Brigitta pflegt Murai eine von Wertschätzung und Distanz gleichermaßen geprägte Beziehung, deren Rätsel sich am Ende löst. Ein streng schwarz-weiß gedrehter Film von suggestiver Kargheit und Langsamkeit.

Regie: Dagmar Knöpfel

Mit Eva Igo als Brigitta, Támás Jordán als Major und Carl Achleitner in der Rolle des Florian. 

Deutschland 1994

 

Anschließend Gespräch des Stifterforschers Ulrich Dittmann mit der Regisseurin.

Eintritt 6,50 €

Reservierung: www.riopalast.de#reservierung

oder telefonisch: 089/486979

 

Weitere Aufführung am Donnerstag, 25. Januar 2018, um 19 Uhr im Filmmuseum München, St.-Jakobs-Platz 1.

Menü

Menü schließen

Gefördert durch:

Kontakt
Presse
Newsletter
Datenschutz
Impressum
Sitemap