DeutschEnglischTschechisch
FacebookYoutube

Veranstaltungsdetails

Sonntag, 21. September 2014

9.00 Uhr

Reise nach Österreichisch–Schlesien

Reisetermin ist Sonntag, 21. bis Freitag, 26. September 2014

Abfahrt von München

Nach unseren Reisen Auf den Spuren Adalbert Stifters in Bayern, Nieder­österreich und Südböhmen und dann im Salzkammer­gut, in Karlsbad, Wien, Triest und Budapest sind wir 2014 auf neuen Spuren unterwegs in eine Gegend, die ebenfalls mit dem Namen eines großen Dichters verbunden ist, mit Joseph von Eichendorff (1788–1857).

Wir besuchen Schlesien, und zwar den Teil, der nach dem Ersten Schlesischen Krieg, den der preußische König Friedrich II. gegen die österreichische Kaiserin Maria Theresia führte, 1742 beim Habsburger Reich verblieb und als Sudetenschlesien oder Österreichisch–Schlesien bezeichnet wird. Man nennt diesen Landstrich auch den „Gartenzaun der Maria Theresia“, denn die junge Kaiserin kommentierte den Verlust mit den Worten: „Den Garten hat er mir genommen und den Zaun hat er mir gelassen.“

Auf Fahrten durch die historischen Landschaften der ehemaligen Herzogtümer Troppau/Opava, Jägerndorf/Krnov und Freudenthal/Bruntál sowie in das Altvatergebirge und die berühmten Heil­bäder Gräfenberg/Jeseník und Niederlindewiese/ Lázně Lípova machen wir uns ein Bild von den landschaftlichen Schönheiten des nordöstlichsten Zipfels der Tschechischen Republik, seinen Baudenkmälern und seiner bewegten Geschichte.

Hier finden Sie das Programm und hier das Anmeldeformular (bis spätestens Donnerstag, 31. Juli 2014) zum herunterladen

Die Reisekosten betragen 630 € (Mitglieder des ASV: 590 €). Inbegriffen sind Busreise, Übernach­tung im DZ, Halbpension (ohne Getränke), Füh­rungen, Eintritte und fachkundige Reiseleitung. Für einen Aufpreis von 90 € p. P. steht eine be­grenzte Zahl von Einzelzimmern zur Verfügung.

Überlegen Sie, ob Sie Ihr Zimmer mit einem anderen Reiseteilnehmer teilen möchten.

Reiseleitung: Anna Knechtel M.A., Dr. Peter Becher

Eine gemeinsame Veranstaltung des Adalbert Stifter Vereins München und des Prager Reisebüros Křížek

mehr

Menü

Menü schließen

Gefördert durch:

Kontakt
Presse
Newsletter
Datenschutz
Impressum
Sitemap

Diese Website verwendet Cookies auschließlich zur essentiellen Funktionalität, es erfolgt keinerlei automatische Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihres Nutzungsverhaltens – nähere Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutz.

OK