DeutschEnglischTschechisch
FacebookYoutube

Veranstaltungsdetails

Donnerstag, 12. Juni 2014

18.00 Uhr

Ausstellung „Kaiser Franz Josef und Franz Ferdinand. Fotografien von Rudolf Bruner–Dvořák“

Ausgewählte Fotografien aus der Sammlung Scheufler

Kulturforum im Sudetendeutschen Haus, Hochstraße 8, München

Das Fotoarchiv des Fotografie–Historikers Pavel Scheuflers umfasst mehr als 30 000 Negative und Positive. Es handelt sich dabei um Aufnahmen, die überwiegend aus der Zeit der Habsburgermonarchie bis 1918 stammen. Ein großer Teil dieser Aufnahmen wurde von Rudolf Bruner–Dvořak (1864–1921) gemacht, dem Hoffotografen von Erzherzog und Thronfolger Franz Ferdinand. Bruner–Dvořak stammte aus dem ostböhmischen Prelauc (Přelouč), seine fotografische Ausbildung absolvierte er im Jahr 1887 beim hochangesehenen Münchner Hoffotografen Carl Teufel.

Bilder von Treibjagden oder Manöver mit Franz Ferdinand und Franz Josef gehörten ebenso zu den Motiven Bruner–Dvořáks wie Aufnahmen aus dem privaten Bereich der kaiserlichen Familie, wie etwa Momente der Erholung im mondänen Schweizer Kurort St. Moritz oder der Nachwuchs bei Spiel und Spaß. Auch die Besuche von Kaiser Franz Josef in den Jahren 1891, 1901 und 1907 in Böhmen sind dank seiner Aufnahmen hervorragend dokumentiert.

Eröffnung: Donnerstag, 12. Juni 2014, 18.00 Uhr

Die Aussellung findet von Donnerstag, 12 Juni bis Freitag, 25. Juli 2014 unter den folgenden Öffnungszeiten statt:

Mo–Fr 9–19 Uhr

Feiertags geschlossen

Eintritt frei

Eine Veranstaltung des Adalbert Stifter Vereins in Kooperation mit dem Tschechischen Zentrum München

mehr

Menü

Menü schließen

Gefördert durch:

Kontakt
Presse
Newsletter
Datenschutz
Impressum
Sitemap

Diese Website verwendet Cookies auschließlich zur essentiellen Funktionalität, es erfolgt keinerlei automatische Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihres Nutzungsverhaltens – nähere Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutz.

OK