DeutschEnglischTschechisch
FacebookYoutube

Veranstaltungsdetails

Mittwoch, 24. November 2021

18.00 Uhr

Naturheiler, Kräuterweiber, Wunderpfarrer ...

Böhmischer Salon

Sudetendeutsches Haus, Hochstraße 8, München

Das Buch Gesundheit aus der Apotheke Gottes wird bis in unser jetziges gesundheitsbewusstes Jahrhundert hinein immer noch gern zu Rate gezogen. Wenig bekannt ist, dass die Verfasserin Maria Treben aus dem böhmischen Saaz/Žatec stammte und viele Jahre in Prag lebte.

Zu den weiteren, teils weltberühmten, Heilern aus den böhmischen Ländern zählen der „Wasserdoktor“ Vinzenz Prießnitz aus dem Altvatergebiet und sein Landsmann Johann Schroth, der „Semmeldoktor“, die bereits vor dem populären Sebastian Kneipp tätig waren.

Aber auch weniger bekannte Naturheiler, Kräuterfrauen und Wunderpfarrer aus Böhmen und Mähren haben von sich reden gemacht. Ihnen soll in dieser Ausgabe des Böhmischen Salons nachgespürt werden.

Mit

Thomas Janschek, Wolnzach: Thymian und Mistelzweig – Brauchtum, Symbolik und Verwendung von Pflanzen 

Wolf-Dieter Hamperl, Trostberg: Josef Lang und die Volksmedizin im Egerland

Michael Popovic, Eppstein: Von der Volksheilkunde zu Wund- und Beinbruchärzten, Naprapathie und Osteopathie

Stefanie Januschko (Akkordeon)

Anna Knechtel und Christina Meinusch (Moderation)

In Kooperation mit der sudetendeutschen Heimatpflege

Eintritt frei

Die pdf-Einladung finden Sie hier.

Für diese Veranstaltung gilt die 2Gplus-Regel. Die Teilnahme ist nur möglich für Geimpfte und Genesene mit einem tagesaktuellen negativen Schnelltest. Bitte zeigen Sie am Eingang den entsprechenden Nachweis und Ihren Lichtbildausweis vor.

Wir bitten um Ihre Anmeldung auf eveeno.

mehr

Menü

Menü schließen

Gefördert durch:

Kontakt
Presse
Newsletter
Datenschutz
Impressum
Sitemap

Diese Website verwendet Cookies auschließlich zur essentiellen Funktionalität, es erfolgt keinerlei automatische Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihres Nutzungsverhaltens – nähere Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutz.

OK