DeutschEnglischTschechisch
Facebook

Veranstaltungsdetails

Mittwoch, 27. März 2019

15.00 Uhr

Bedeutende Tschechen. Zwischen Sprache, Nation und Staat 1800-1945

Vortrag und Ausstellungseröffnung

Jan-Evangelista-Purkyně-Universität, Pasteurova 3544/1, Ústí nad Labem/Aussig

Wolfgang Schwarz, Kulturreferent für die böhmischen Länder und Kurator der zweisprachigen Ausstellung, erläutert bei der Eröffnung die Beziehung bekannter Tschechen wie Ema Destinová, Karel Čapek, oder Leoš Janáček zur deutschen Kultur und Sprache beziehungsweise zur Habsburgermonarchie.

Dabei werden Inspirationen ebenso thematisiert wie leidvolle Erfahrungen und Abneigungen.

Der Vortrag findet in tschechischer Sprache statt. Eintritt frei

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7 bis 19 Uhr

Ausstellungsdauer: bis 22. April

Eine Veranstaltung des Kulturreferenten für die böhmischen Länder und des Instituts für Germanistik an der Universität Aussig

Menü

Menü schließen

Gefördert durch:

Contact
Press
Newsletter
Data protection
Imprint
Sitemap