DeutschEnglischTschechisch
FacebookYoutube

Veranstaltungsdetails

Donnerstag, 21. Oktober 2010

19.00 Uhr

Ausstellung „Česky Krumlov durch das Objektiv der modernen Geschichte“

Ausstellungsdauer: 21. September bis 2. November 2010

Tschechischen Zentrum München, Prinzregentenstraße 7, München

Die fotografische Geschichte einer Stadt im 19. und 20. Jahrhundert erzählt auf Bildern der Krumauer Fotografen Franz und Josef Seidel.

Am 21.10. 2010 um 19 Uhr wird im Tschechischen Zentrum dazu ein Dokumentarfilm mit dem Titel „Die Bienen flogen schön“ gezeigt. Ein bewegendes Zeugnis des Lebens der zwei Fotografen – Vater und Sohn – in einem schweren Jahrhundert.

Eine Veranstaltung des Tschechischen Zentrums München, des Museums Fotoateliers Josef Seidel, der Stadt Český Krumlov, des Regionalmuseums Česky Krumlov und des Kulturreferenten für die böhmischen Länder im Adalbert Stifter Verein

mehr

Menü

Menü schließen

Gefördert durch:

Contact
Press
Newsletter
Data protection
Imprint
Sitemap

Diese Website verwendet Cookies auschließlich zur essentiellen Funktionalität, es erfolgt keinerlei automatische Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihres Nutzungsverhaltens – nähere Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutz.

OK