DeutschEnglischTschechisch
Facebook

Umělecké stanovisko
národa je vždy
stanoviskem jeho
lidskosti.

Adalbert Stifter

Veranstaltungen

4. März 2020

19.00 Uhr

„Rübezahl! Rübezahl! Wennʼs dich gibt, dann zeig dich mal!“

Wissenschaftlicher Vortrag von Ladislav Futtera über die Rübezahl-Figur in der deutsch- und tschechischsprachigen Literatur des 19. Jahrhunderts

Sudetendeutsches Haus, Hochstraße 8, München

mehr

6. März 2020

18.00 Uhr

Ein mährischer Abend

Mit Musik, Vorträgen und gutem Essen

vhs Holzkirchen-Otterfing e. V., Max-Heimbucher-Straße 1, Holzkirchen

mehr

11. März 2020

19.00 Uhr

Christoph Janacs im Zweistromland

Buchpräsentation mit Lesung und Musik (Akkordeon: Hubert Kellerer)

Sudetendeutsches Haus, Hochstraße 8, München

mehr

Aktuelles

Böhmische Spuren in München

Soeben ist der von Jozo Džambo herausgegebene Band über die vielfältigen Verbindungen zwischen München und Böhmen erschienen.

mehr

Otokar-Fischer-Preis

Das Institut für Literaturforschung vergibt in diesem Jahr bereits zum dritten Mal, erstmals zusammen mit dem Münchner Adalbert Stifter Verein, einen Preis für je eine herausragende deutschsprachige und tschechischsprachige geisteswissenschaftliche Arbeit zu germanobohemistischen Themen. Ziel des Preises ist es, die bedeutendsten deutschsprachigen Arbeiten mit tschechischer Thematik auszuzeichnen und zugleich auf tschechischsprachige Arbeiten aufmerksam zu machen, die zu einer tieferen Kenntnis der Geschichte der deutschsprachigen Bevölkerung in den böhmischen Ländern beitragen. Der Preis, der nach dem bedeutenden Bohemisten, Germanisten und Förderer der sogenannten „Germanoslavica“ Otokar Fischer benannt ist, wird in Anwesenheit der Preisträger und der Jury am 21. Mai 2020 im Goethe Institut Prag feierlich überreicht. Einsendeschluss für Vorschläge ist der 21. Februar 2020, den Ausschreibungstext finden Sie hier.

Menu

Zavřít menu

Podporuje:

Kontakt
Tisk
Newsletter
Ochrana osobních údajů
Impressum
Mapa stránek

Diese Website verwendet Cookies auschließlich zur essentiellen Funktionalität, es erfolgt keinerlei automatische Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihres Nutzungsverhaltens – nähere Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutz.

OK